Liebe Mitglieder des Altenburgvereins,
infolge Covid-19 musste heuer leider, wie alle
anderen Veranstaltungen auch, unsere vor-
weihnachtliche Stunde ausfallen.

Der Vorstand des Altenburgvereins bedankt
sich für Ihre Treue und wünscht Ihnen daher
auf diesem Wege

gesegnete und friedliche Weihnachten

und für

das kommende Jahr 2021

viel Glück und Gesundheit.

 

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des Altenburgvereins,

nach dem turbulenten Jubiläumsjahr 2018 und dem ruhigen, durch die Straßensperrung bedingten letzten Jahr, freuen wir uns auf ein normales Neues Jahr auf unserer Burg.

Unsere alten Mauern benötigen weiterhin dringend unsere Hilfe und unseren Zuspruch. Deswegen wollen wir im neuen Jahr 2020 versuchen, noch mehr Menschen von unserer Altenburg zu begeistern. Neben den klassischen Programmpunkten bieten wir 2020 eine Reihe neuer Feste und Kulturveranstaltungen. Neben den jahrhundertealten Gebäuden, der herrlichen Aussicht und der hervorragenden Gastronomie wollen wir mit einer Vielzahl von Konzerten und Musikdarbietungen, Lesungen und Theateraufführungen neue Besuchergruppen begeistern. Dazu brauchen wir vor allem auch Sie, liebe Mitglieder. Wo viele Menschen hingehen, kommen noch mehr dazu. Deshalb besuchen auch Sie unsere Veranstaltungen und bringen Sie viele Freunde und Bekannte mit. Die alten Mauern werden es uns danken.

Und bitte nicht vergessen, der Verein braucht dringend neue Mitglieder und Förderer. Die Vorstandschaft würde sich riesig über neue Mitstreiter freuen.

Ihr
Werner Hipelius
1. Vorsitzender